Pläne dienen nicht dem Bruch: SPD plant keinen Koalitionsbruch